DogTag

Schon seit unseren ersten SuMeMa in 2017 werden wir von DogTag mit edlen „Medaillen“ unterstützt. Dog-Tags, also “Hundemarken” werden oft verwendet um persönliche Daten darauf zu gravieren bzw. zu prägen. So kann man zum Beispiel medizinische Info´s (Blutgruppe, Allergien etc.) über den Träger oder auch einfach nur die Adresse,  die im Notfall  kontaktiert werden soll, prägen lassen. Aber natürlich auch als wirkliche Hundemarke für den verlorenen Vierbeiner eine gute Sache. Bei dem von uns ausgewählten Anbieter Dog-Tag.de  haben wir dazu 5 Zeilen mit je 15 Zeichen zur Verfügung, die Erstellung ist kinderleicht. Einfach auf der Webseite des Konfigurators das gewünschte Model aussuchen und bequem die Daten eingeben. Zusätzlich kann man sich noch sog. Silencer (machen das Tragen auf der Haut angenehmer) und natürlich ein Kettchen mit liefern lassen.

Unser ausdrücklicher Dank geht an  Dog-Tag.de die den Lauf mit Ihren Produkt nun schon seit 3 Jahren unterstützen.

Comments are closed.